Tipps zum Online-Shopping sicher und sicher

Online einkaufen ist in diesen Tagen der Trend, und das aus gutem Grund. Es ist eine ganze Menge bequemer, wenn Sie in der Lage sind, von zu Hause aus ein neues Gerät oder einen Computer zu kaufen. Es ist weltweit so beliebt, dass sich der Markt im Jahr 2018 tatsächlich auf gut 600 Milliarden Dollar verdoppelte. Aber mit allem Komfort beim Online-Kauf gibt es eine andere Seite, und der Einzelne muss sich Sorgen machen, wie sicher eine solche Transaktion wirklich ist. Leider können sich Konsumenten beim Online-Kauf anfällig dafür machen, dass ihre Finanzinformationen gestohlen werden. Es mag zwar so einfach sein, bevor Sie sich für Online-Einkäufe entscheiden, es gibt jedoch einige Sicherheitstipps, die immer befolgt werden sollten.

Kaufen Sie immer eine sichere Website

Die meisten legitimen Shopping-Websites wie Amazon haben eine gesicherte Seite. Woher wissen wir also, dass die Einkaufswebsite über eine SSL-Sicherheit verfügt, die beim Einkaufen ein bisschen mehr Sicherheit bietet? Wenn die Website aufgerufen wird, suchen Sie nach einem kleinen Vorhängeschloss-Logo links neben der URL, das darauf hinweist, dass die Website sicher ist. Die URL beginnt auch mit https anstelle von HTTP. Denken Sie daran, dass dies nicht die einzige Sache ist, die zu berücksichtigen ist Tresor online kaufen. Es gibt auch andere Faktoren.

Versuchen Sie, ein sicheres Online-Zahlungssystem zu verwenden

Hier ist eine weitere Möglichkeit, um mit Vertrauen online einkaufen zu können, ein Online-Zahlungssystem zu verwenden, das vertrauenswürdig ist. Vielleicht einer, der heutzutage die größte Begeisterung hat und Sicherheit und finanziellen Schutz für seine Kunden bietet, ist Paypal. Nun, für alle, die sagen, dass nicht jeder PayPal als Zahlungsoption akzeptiert. Dies ist zwar richtig, aber PayPal bietet eine Debitkarte an, die mit Ihrem Online-Konto verbunden ist. Sie fungiert wie jede Kreditkarte und alle Verbrauchsgüter-Websites akzeptieren Kreditkarten.

Vermeiden Sie die Angabe von Kreditinformationen auf unbekannten Websites

Für diejenigen unter uns, die im Internet surfen, kann es vorkommen, dass wir auf Dinge stoßen, die behaupten, es sei ein kostenloses Angebot, um so etwas wie ein iPhone zu bekommen. Wir gehen Schritte durch, die gebeten werden, eine Kredit- oder Debitnummer anzugeben. Dies ist eine eindeutige rote Flagge und nur eine von denen, die wir vermeiden müssen. Denken Sie daran, immer Websites zu kaufen, die wir über Amazon, eBay, Überbestände oder einige der vertrauenswürdigen Namen kennen, die sich seit langem bewährt haben und jetzt Online-Shops haben. Geben Sie niemals einer fragwürdigen Website finanzielle Informationen, unabhängig davon, was sie anbietet.

Studieren Sie Ihre Aussagen immer jeden Monat

Unabhängig davon, wo Sie einkaufen oder wie Sie für die Ware bezahlen, nehmen Sie sich immer die Zeit, Ihr Zahlungskonto zu überprüfen. Das bedeutet, dass Sie zu Ihrer Online-Zahlungsquelle wechseln, um sicherzustellen, dass nur der Betrag des gekauften Artikels abgezogen wurde oder Ihre Kreditkarte oder Ihr Kontoauszug überblicken. Nehmen Sie niemals an, dass alles gut ist, auch wenn Sie eine sichere Website zum Kauf verwenden. Nehmen Sie niemals etwas als selbstverständlich an, wenn es um Ihr Geld geht, das der beste Rat ist, der gegeben werden kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *